Klaus Lohmar

Meine Homepage musste mal wieder geändert und aktualisiert werden, da die Daten veraltet waren. Für Kritik, Anregungen und Wünsche reicht eine Email an mich!

Ach ja und etwas angeben will ich auch (Nach nunmehr über 40 Jahren Raucher und bis zu 4 Päckchen pro Tag endlich NICHTRAUCHER) - war nicht einfach ...dies durch Dampf mit Nikotin (die E-Zigarette). Und wenn jetzt der "blöde" Satz kommt ... Dampfen ist auch nicht gesund oder gar schädlicher der sollte sich dann mit der entsprechenden Literatur bzw. per Suchmaschine (Google und Co.) mit entsprechenden Texten auseinander setzen. Vorausgesetzt man benutzt (inhaliert) Deutsche oder Europäische Liquids (wie die Masse der Szene) dann befinden sich AUSSER dem Nikotin KEINERLEI zusätzliche Gifte bzw. Schadstoffe im Dampf (NICHT RAUCH ! - da ja nichts verbrennt sondern nur erhitzt wird). Das Dampfen betrachte ich auch nur als Ersatz (zur Zigarette) und ist definitiv (MIT NIKOTIN) nur ein Übergang. Hier biete ich entsprechende Externer Link Verlinkungen an, die sich mit dem Thema auseinander setzen. Da in der Zigarette bis zu 12.000 Gifte und Zusatzstoffe enthalten sind und sich in der E-Zigarette nur bis zu 10 Stoffe (Nikotin, VG und / oder PG, Lebensmittelzusatzstoffe und pflanzliche Aromen) befinden ist diese imho definitiv weniger gesundheitsschädlich, zumal sich der Anteil des Nikotin (wird ja nur beim Ausatmen frei) im fast nicht messbaren Bereich bewegt.